Montag, 11. Mai 2015

"Mehr Gemüse als Frauen": Die GratisComicTag-Kritik

Die bisher umfassendste und treffendste Kritik am diesjährigen GratisComicTag kam gestern in ganzen zwei Sätzen auf Twitter (wo sonst?):



Hier das diesjährige Motiv in Groß (zum Nachzählen).
Liebe Verlage, bitte mal drüber nachdenken!
Alles andere war prima! Und unsere Besucher & Kunden waren entzückt!

Montag, 4. Mai 2015

so war's auf der ComicInvasion Berlin 2015

Tolle Stimmung, auf- & anregende Comics, viel Besucher, schöne Musik, und so vieles mehr... passend zusammengefasst und mit der Musik von "OMP - Orchestre Miniature in the Park" unterlegt: Das neue Festivalvideo der ComicInvasion Berlin!

Sonntag, 3. Mai 2015

Wissenswertes zum GratisComicTag am kommenden Samstag, 9. Mai

Am kommenden Samstag, d. 9. Mai findet in unseren beiden Filialen (und bei bundesweit über 240 weiteren Händlern) der Gratis Comic Tag statt.

Da der Andrang an diesem Tag ziemlich groß sein wird, wäre es schön, wenn ihr eine Vorauswahl von ca. 3-5 Titeln trefft, die euch interessieren - und da wir von diesen Titeln nur eine begrenzte Menge vorrätig haben, kann es sein, dass ihr eure Wunschtitel nicht alle erhaltet ... (und sollte euch ein geschenkter Comic absolut nicht gefallen, sprecht uns bitte an, da arrangieren wir dann schon mal einen Umtausch).


Die "offiziellen Regeln" in Kürze:

Was passiert denn nun eigentlich am Gratis Comic Tag? Wo bekomme ich die Comics her und was für Regeln gelten? Wie kommt der Gratis Comic Tag überhaupt zustande?

Eigentlich ist das alles ganz einfach: 34 speziell für diesen Tag produzierte Comics liegen am 9. Mai 2015 bei allen teilnehmenden Händlern aus. Alle, die diese Comics mitnehmen möchten - und zwar vollkommen gratis - können zu den Händlern gehen und sich ihre Favoriten auswählen. Wichtig: Nur diese 34 Comics sind gratis, andere Comics im Sortiment der Händler nicht.

In der Regel werden die Händler nur eine begrenzte Anzahl an die Interessenten heraus geben. Der Durchschnitt lag in den vergangenen Jahren bei 3-5 Heften je Interessent. Daher raten wir dazu im Vorfeld eine Vorauswahl zu treffen, so dass Ihr direkt die Titel nennt, die Euch interessieren.

Die Comics werden ohne "Vorbedingungen" verteilt, ihr müsst also nichts kaufen. Aber ihr könnt natürlich - und wir würden uns darüber freuen! Und wer weiß, vielleicht gibt's dann noch das eine oder andere Heft oben drauf...

Der Gratis Comic Tag ist eine gemeinsame Aktion von etlichen deutschen Comicverlagen und Comic-Fachhändlern. Die Verlage produzieren die 34 Comics. Die Comics müssen zum Teil übersetzt werden, zum Teil werden sie aber auch exklusiv für diesen Tag gezeichnet und getextet. Die ganze Produktion wird von den Verlagen finanziert. Was noch bleibt ist der Druck der Hefte. Und hierfür bezahlen die Händler.

Hier zur Vorbereitung die Cover aller GratisComicTag-Hefte, von denen wir euch viele schenken wollen!

Detaillierte Beschreibungen zu den abgebildeten Titeln findet ihr auf gratiscomictag.de, dort könnt ihr euch auch eine persönliche Checkliste als PDF zusammenstellen.

Und hier schon erste "Rezensionen" bzw. ausführlichere Besprechungen dieser Hefte, die euch die Vorauswahl erleichtern sollen:
Bizarro World mit 15 Heften in der Vorab-Review.
splashcomics.de mit ersten Einzelrezensionen der Hefte (wird täglich erweitert).
Der TofuNerdPunk mit Besprechungen ausgewählter Titel.

Wir freuen uns auf Euch!



Dienstag, 28. April 2015

Free Comic Book Day 2015

Hallo Leute! Es ist bald mal wieder soweit, genauer gesagt: Nur noch eine Woche  noch ein paar Tage, und dann ist FCBD (lässige Abkürzung für Free Comic Book Day). Müssen wir eigentlich nach so vielen Jahren überhaupt noch erklären wie der Tag bei uns ablaufen wird? Bestimmmt. Und deshalb hab ich einfach Textpassagen aus alten Unfug Blogposts kopiert und in diesen Post hier eingefügt.

Wann? Samstag 2.5.2015
Ab? 11:00 Uhr
Wo? Torstrasse 75
(unsere Filiale in Kreuzberg nimmt NICHT am FCBD teil)
Warum? Darum

Wie viele Hefte rückt ihr (also wir) raus? Gute Frage. Danke, die is ja auch von mir. Wir werden den gesamten Tag über 3-5 Hefte pro Nase rausgeben. Sollten an dem Tag aber mehr FCBD Kunden als sonst auftauchen, reduzieren wir kurzfristig. Ihr solltet also möglichst früh rumkommen, es sei denn, ihr steht auf Enttäuschungen.

Man sieht sich hoffentlich kommenden Samstag im Unfug (Torstraße)! Bringt gute Laune mit! Und Geld, das ist noch viel wichtiger! Ihr dürft nämlich auch an diesem Tag wieder euer sauerverdientes Geld im Unfug auf den Kopf hauen.

Wofür jetz noch ma?
FÜR COMICS NATÜRLICH!

Montag, 20. April 2015

ComicInvasion Berlin, 2015 - Nachtrag



Die diesjährige „ComicInvasion Berlin“ ging gestern zu Ende und es ist Zeit, Bilanz vom ersten Tag zu ziehen, dem Tag, an dem Mike, Tamim und ich  den Stand betreut haben:
Morgens um 9 fuhren Mike und ich, voll bepackt mit Comic-Leckereien durch die Morgensonne durch ruhige Strassen gen Osten ins RAW-Gelände hinter der Warschauer Brücke.




Dort erwartete uns im gewohnt rustikalen Ambiente schon eine Schar emsig werkelnder Aussteller und Helfer in deren Mitte Anette und Mark vom Organisationsteam ruhig, verbindlich und freundlich alle Fragen beantworteten und Strom, Tische und was sonst noch benötigt wurde, herbeischafften. Von Minute zu Minute verwandelte sich eine öde Halle voller Gerümpel in eine quirlige Ausstellungshalle voller Kreativer und deren Ideen!
Als pünktlich um 12 Uhr die CIB offiziell ihre Pforten öffnete, strömte sofort interessiertes Publikum in den Saal und fand bei uns am „Grober Unfug“-Stand eine feine Auswahl am Comics vor, die von französischen Independent- bis zu US-amerikanischen Grossverlagen reichte und zum Stöbern und zu Fachgesprächen Anlass bot.





Gäste an unserem Stand waren für beide Tage Thorsten Wieser und Steff Murschetz (beide „U-Comix“) und am Samstag darüber hinaus von 15 bis 17 Uhr die Berliner Comickünstler Michael Vogt, Bela Sobottke und auch ich.

von hinten nach vorn: Thorsten Wieser, Steff Murschetz,
Michael Vogt, Bela Sobottke und ich


Thorten Wieser (hinten) und Steff Murschetz, der unermüdliche


Steff war von 12 Uhr bis eine halbe Stunde vor Hallenschluss pausenlos zeichnend, tupfend und schablonierend für seine Fans im Einsatz, dass ich am Abend dachte seine blau-grünen Finger seinen vor Überarbeitung abgestorben, glücklicher Weise war das aber nur Stempelfarbe an seine Fingern!
Alle hatten wir von Anfang an zu tun und die Halle pulsierte vor Energie: Es liefen Publikumsquitze, Lifemusik, Mitmachshows, man hörte Englisch, Spanisch, Französisch, Russisch und viele mehr.
Wir alle hatten ein Grinsen im Gesicht und um es mit den Worten von Klaus Cornfield zu sagen: „Man muss sich hier schon richtig Mühe geben, um schlechte Laune zu haben!“Uff - was für ein Tag!Wir freuen uns jetzt schon auf die CIB im nächsten Jahr!

Samstag, 18. April 2015

BATMAN V SUPERMAN: DAWN OF JUSTICE - Official Teaser Trailer



erster offizieller Teaser - Trailer zur Fortsetzung des 
von vielen Fans inhaltlich zwiespältig aufgenommenen 
"Superman-als-Science Fiction-Krawall-Film" MAN OF STEEL.
Warner plante die Veröffentlichung dieses Teasers eigentlich für
den 20. April und zog die VÖ nun vor, da das Material bereits seit
gestern in mieser Qualität als Raubkopie im Internet verfügbar war...
der Teaser enthält auch einige wenige Szenen, die im vergangenen Jahr
schon auf der San Diego Comic Con vorgeführt wurden...

Donnerstag, 16. April 2015