Montag, 20. April 2015

ComicInvasion Berlin, 2015 - Nachtrag



Die diesjährige „ComicInvasion Berlin“ ging gestern zu Ende und es ist Zeit, Bilanz vom ersten Tag zu ziehen, dem Tag, an dem Mike, Tamim und ich  den Stand betreut haben:
Morgens um 9 fuhren Mike und ich, voll bepackt mit Comic-Leckereien durch die Morgensonne durch ruhige Strassen gen Osten ins RAW-Gelände hinter der Warschauer Brücke.




Dort erwartete uns im gewohnt rustikalen Ambiente schon eine Schar emsig werkelnder Aussteller und Helfer in deren Mitte Anette und Mark vom Organisationsteam ruhig, verbindlich und freundlich alle Fragen beantworteten und Strom, Tische und was sonst noch benötigt wurde, herbeischafften. Von Minute zu Minute verwandelte sich eine öde Halle voller Gerümpel in eine quirlige Ausstellungshalle voller Kreativer und deren Ideen!
Als pünktlich um 12 Uhr die CIB offiziell ihre Pforten öffnete, strömte sofort interessiertes Publikum in den Saal und fand bei uns am „Grober Unfug“-Stand eine feine Auswahl am Comics vor, die von französischen Independent- bis zu US-amerikanischen Grossverlagen reichte und zum Stöbern und zu Fachgesprächen Anlass bot.





Gäste an unserem Stand waren für beide Tage Thorsten Wieser und Steff Murschetz (beide „U-Comix“) und am Samstag darüber hinaus von 15 bis 17 Uhr die Berliner Comickünstler Michael Vogt, Bela Sobottke und auch ich.

von hinten nach vorn: Thorsten Wieser, Steff Murschetz,
Michael Vogt, Bela Sobottke und ich


Thorten Wieser (hinten) und Steff Murschetz, der unermüdliche


Steff war von 12 Uhr bis eine halbe Stunde vor Hallenschluss pausenlos zeichnend, tupfend und schablonierend für seine Fans im Einsatz, dass ich am Abend dachte seine blau-grünen Finger seinen vor Überarbeitung abgestorben, glücklicher Weise war das aber nur Stempelfarbe an seine Fingern!
Alle hatten wir von Anfang an zu tun und die Halle pulsierte vor Energie: Es liefen Publikumsquitze, Lifemusik, Mitmachshows, man hörte Englisch, Spanisch, Französisch, Russisch und viele mehr.
Wir alle hatten ein Grinsen im Gesicht und um es mit den Worten von Klaus Cornfield zu sagen: „Man muss sich hier schon richtig Mühe geben, um schlechte Laune zu haben!“Uff - was für ein Tag!Wir freuen uns jetzt schon auf die CIB im nächsten Jahr!

Samstag, 18. April 2015

BATMAN V SUPERMAN: DAWN OF JUSTICE - Official Teaser Trailer



erster offizieller Teaser - Trailer zur Fortsetzung des 
von vielen Fans inhaltlich zwiespältig aufgenommenen 
"Superman-als-Science Fiction-Krawall-Film" MAN OF STEEL.
Warner plante die Veröffentlichung dieses Teasers eigentlich für
den 20. April und zog die VÖ nun vor, da das Material bereits seit
gestern in mieser Qualität als Raubkopie im Internet verfügbar war...
der Teaser enthält auch einige wenige Szenen, die im vergangenen Jahr
schon auf der San Diego Comic Con vorgeführt wurden...

Donnerstag, 16. April 2015

Freitag, 3. April 2015

ComicInvasion Berlin 2015


Der 18. und 19. April rücken näher und damit auch die 4. ComicInvasion Berlin, das sympathische Frühjahrsereignis, an dem wir an beiden Tagen vertreten sein werden.


Die CIB hat von Mal zu Mal immer mehr Zulauf, nicht nur interessiertes Publikum, sondern auch immer mehr aktive Teilnehmer, was sich dieses Jahr zum Beispiel an einer grossen Menge an Pilotveranstaltungen äussert, die zum Teil schon am 30.3. begonnen haben und bis zum 24.4. dauern werden.
Die Standpläne für die Aussteller sind nun zur Veröffentlichung freigegeben (siehe unten) und wir können auch mit einer Signieraktion aufwarten, auf die wir sehr stolz sind:



Am Samstag (!), den 18.4. begrüssen wir ab 15 Uhr die beiden Hauptakteure von „U-Comix“ Steff Murschetz (Herausgeber und Zeichner)  und Thorsten Wieser (Redakteur und Zeichner), die eigens für die CIB aus Oberhausen anreisen werden.
Mit von der Partie sind die Berliner Zeichner Bela Sobottke („Keiner killt so schön wie Rocco“, U-Comix), Micha Vogt („Die Toten“, U-Comix) und Bert Henning („Der 50-jährige Punk“, U-Comix).
Offiziell endet die Signieraktion an unserem Stand um 17 Uhr, aber die überaus flexible Messeleitung hat signalisiert, dass wir möglicher Weise einen zusätzlichen Signiertisch neben unserem Stand aufbauen dürfen. Damit stünden dann die zeichen- und signierfreudigen Kollegen, länger und vor allem beide Tage für Wünsche zur Verfügung!
Bei schönem Wetter - und davon gehen wir aus! - können sich die Zeichner auch direkt der Meute im Bier- und Eventgarten vorwerfen. Als angemessen männliches Pendant zum Stagediving!

Ihr ahnt es schon:

 Wer nicht kommt, verpasst ein Ereignis voller Möglichkeiten und Überraschungen!


zum Vergrössern aufs Bild klicken

Donnerstag, 2. April 2015

neuer Teaser-Trailer zur ComicInvasion Berlin



Infos auf www.comicinvasionberlin.de

CONVERGENCE: Head-Autor Jeff King über Brainiac, Supermans Tode, das DC - Multiverse...



...der Tod Supermans in den verschiedenen Zeitlinien des DC Multiverse...

CONVERGENCE # 0 ist jetzt erhältlich
CONVERGENCE ## 1 - 8 wöchentlich (ab kommenden Donnerstag!)
Die ersten der "Convergence" - Zweiteiler starten 
ebenfalls ab kommenden Donnerstag!

Eine Übersicht der verschiedenen
"Convergence" - Zweiteiler
findet ihr HIER! 

Weitere Beiträge zu "Multiversity" & "Convergence" HIER! 

Im Unfug (Torstrasse) außerdem (gratis) erhältlich:
zwei praktische Checklists, auf der alle im
April erscheinenden DC - Convergence -
Serien gelistet sind, die die 
regulären DC Serien ersetzen!